top of page

Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie ist gesetzlich vorgeschrieben, wenn personenbezogene Daten über die Website-Besucher erfasst werden. Wir nehmen den Schutz der Daten unserer Benutzer sehr ernst und haben diese Datenschutzrichtlinie erstellt, um unsere Verpflichtungen und Verfahren in Bezug auf den Schutz der Daten unserer Benutzer zu erklären.

1. Einleitung
Datenschutz ist ein wichtiges Anliegen der Sayyato Athlete Management GmbH (im Folgenden "das Unternehmen" oder "wir"). Wir respektieren die Privatsphäre unserer Website-Besucher und nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir erheben, wie wir sie verwenden und wie Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben können.

 

2. Erhobene Daten
Wir erheben nur personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen oder wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben wir automatisch bestimmte Informationen über Ihr Gerät, wie z.B. Ihre IP-Adresse, Ihren Browsertyp, Ihre Spracheinstellungen und den Zeitpunkt Ihres Besuchs. Diese Informationen werden von uns genutzt, um die Website zu verbessern und zu sichern.

 

3. Verwendung der Daten
Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zweck zu nutzen, für den sie bereitgestellt wurden. Wir nutzen die erhobenen Daten, um Ihre Anfragen zu bearbeiten, unsere Dienstleistungen zu verbessern und unsere Website zu sichern.

 

4. Weitergabe von Daten
Wir geben keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder zur Erfüllung des Zwecks, für den die Daten bereitgestellt wurden, erforderlich.

 

5. Aufbewahrung der Daten
Wir bewahren personenbezogene Daten nur so lange auf, wie dies zur Erfüllung des Zwecks, für den sie bereitgestellt wurden, erforderlich ist oder wie es gesetzlich vorgeschrieben ist.

 

6. Datensicherheit
Wir setzen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um personenbezogene Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Missbrauch oder Veränderung zu schützen.

 

7. Änderungen
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, um sicherzustellen, dass sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht.

 

8. Cookies
Wir nutzen Cookies, um unsere Website funktionsfähig zu machen und Ihre Präferenzen zu speichern. Sie haben die Möglichkeit, Cookies abzulehnen oder zu akzeptieren. Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen der Website möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie Cookies ablehnen.

 

9. Websites von Drittanbietern
Unsere Website kann Links zu Websites von Drittanbietern enthalten. Bitte beachten Sie, dass diese Websites eigene Datenschutzrichtlinien haben, für die wir nicht verantwortlich sind.

 

10. Meine Kontaktdaten
Wenn Sie Fragen oder Bedenken zum Datenschutz auf unserer Website haben, können Sie uns unter den folgenden Kontaktdaten erreichen:

 

Sayyato Athlete Management GmbH
Hasenheide 78
10967 Berlin
Deutschland

 

bottom of page